Suchtipps

  • Geben Sie als Suchbegriffe nur aussagekräftige Worte ein. Häufige Worte wie "und", "der", "ein" oder auch "geschichte" sind keine guten Suchbegriffe, da diese in vielen Büchern vorkommen und daher nicht effizient suchen.
  • Vermeiden Sie vollständige Angaben von Autorennamen, insbesondere den Vornamen. Oft werden Autoren abgekürzt, insbesondere der Vorname (z.B. "D. Brown" statt "Dan Brown"). Geben Sie den Vornamen als Suchkriterium ein, dann wird ein Buch mit dem abgekürzten Vornamen nicht gefunden.
  • Vermeiden Sie die vollständige Angabe des Titels eines Buches. Auch hier gibt es oft verschiedene Schreibweisen und Abkürzungen. Wählen Sie aussagekräftige Worte aus dem Buchtitel aus und geben Sie nur diese ein.
  • Wenn das Buchangebot sehr groß ist (viele Treffer, mehr als 1000), dann versuchen Sie Ihre Suche einzuschränken indem Sie die Suche verfeinern, die erweiterte Suche oder aber die erweiterte Suchsyntax verwenden. Geben Sie weitere, signifikante, Begriffe im Suchfeld ein.
  • Wenn Sie keine Ergebnisse vorfinden, so prüfen Sie Ihre Eingabe auf Tipp- und Rechtschreibfehler bzw. mögliche andere Schreibweisen der eingegebenen Begriffe. Falls alles Korrekt ist, so ist das Buch möglicherweise Vergriffen. In diesem Fall können Sie die suche speichern (dazu ist ein kostenloses Konto notwendig). Sie erhalten dann automatisch eine E-Mail sobald DieBuchSuche.eu das Buch findet.
  • Konsultieren Sie auch unsere Liste der bekannten Probleme, um zu sehen auf welche Informationen Sie bei welchen Plattformen vertrauen können und welche Informationen zu hinterfragen sind.

Dieser Hilfetext hat Ihre Frage nicht beantwortet?

Möglicherweise finden Sie eine Antwort unter der Liste der häufig gestellten Fragen?

Wir sind an Ihrer Rückmeldung zu diesem Hilfetext interessiert...

Diese Hilfe hat meine Frage..